Augenlasern für einen besseren Durchblick im Leben

Im Winter beschlägt sie, im Sommer rutscht sie oft von der Nase wenn wir schwitzen. Die Rede ist von einem unbequemen Begleiter ohne den viele von uns im Alltag nicht auskommen. Die Brille. Auch wenn man sich an sie gewöhnt oder aber auch Kontaktlinsen trägt, wäre das Leben in vielen Situationen ohne diese Sehhilfen viel angenehmer.

Der Augenarzt gibt die ersten Informationen
Haben Sie auch schon mal an Augenlasern gedacht? Wer mit dem Gedanken spielt, der sollte sich im Vorfeld mit seinem Augenarzt über die Möglichkeiten unterhalten und sich so viele Informationen zum Ablauf selbst, zu den Vor-und Nachuntersuchungen, eventuellen Risiken, Nutzen und Vorteilen einer solchen Operation aber natürlich auch, was für viele der Hauptgrund ist warum sie sich bisher noch nicht an das Thema des Augenlasern gewagt haben, zu den Kosten einholen. Der Augenarzt kann Ihnen sofort sagen ob der Sehfehler unter dem Sie leiden mit Augenlasern zu beheben ist und die Brille ein für alle mal verschwinden lassen kann.

Nicht jeder Sehfehler kann korrigiert werden
In der Regel können Dioptrien von – 10 bis + 5 mit Augenlasern korrigiert werden. In einer speziellen Augenklinik werden Sie fachmännische Beratung und Aufklärung zum Thema Augenlasern erhalten.