Seniorengerechtes Wohnen in Berlin

In der Bundeshauptstadt Berlin lässt es sich im Alter hervorragend Leben.

Vielen Menschen, die pflegebedürftig sind, kann das Leben in der vertrauten Häuslichkeit erhalten werden. In Berlin sind in den vergangenen Jahren viele ergänzende Nachbarschaftshilfen in Wohnquartieren entstanden.

Außer einem gut ausgebauten Netz mit stationären Pflegeeinrichtungen bietet die Stadt Berlin komfortable Seniorenresidenzen an. Fachspezialisierte Altenheime bieten einen komplexen Service für die Senioren an. Der Service geht von der Tagespflege bis hin zur vollstationären Betreuung mit palliativ Betreuung. Demenzkranke, Parkinson-Patienten oder Rollstuhlfahrer finden alle eine fachlich sachgemäße Pflege mit angepasster Wohnsituation.

Zukunftsperspektiven auch im Alter

Wer sich entsprechend auf das Leben im Alter einrichten möchte, kann ein Wohnen zur Probe vereinbaren. Eine Vermittlung von Reinigungskräften, Friseuren und Sozialpflegern für ein altersgerechtes Leben, führen spezielle Dienstleistungsagenturen durch. So kann ein lang vertrautes Wohnumfeld erhalten bleiben.

Seniorengerechtes Wohnen ist für die Altenheime Berlin eine Aufgabe mit Zukunft. Die Stadt stellt sich ihr mit großer Bravour!